PWM Leistungsendstufe PWM-1

 

In vielen Fällen müssen für Prüf- und Diagnosezwecke stromintensive Aktoren angesteuert werden. Leider sind die zur Verfügung stehenden Funktionsgeneratoren bzw. Signalquellen für die entsprechende Anwendung zu schwach. Abhilfe schafft hier die neue PWM-Endstufe, die von pegelschwachen Signalen (Rechteck-, PWM) angesteuert werden kann und am Ausgang ein stromstarkes Signal zur Verfügung stellt.

Am Eingang lassen sich Signale mit einem Pegel von ca. 1V-14V einspeisen, am Ausgang liefert die Endstufe das eingespeiste Signal mit einem Pegel von 12-14V/15A (ca. >200W).

Ebenso lassen sich eingespeiste Sinussignale in Rechtecksignale umwandeln und ausgeben. Die PWM-LE ist eine ideale Ergänzung zu jedem Funktionsgenerator oder Signalquelle um stromintensive Bauteile zu prüfen.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preis:   349,- €  zzgl. 19% MwSt und Versandkosten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PWM-LE_04.jpg

Hinweis:

Zu dem Kundenkreis des Zündspulentester ZST-1, gehören neben Kfz-Werkstätten, Bosch-Servicewerkstätten, Berufsschulen, Ausbildungszentren auch bekannte Zulieferer aus der Kfz-Industrie.

Hier ein kleiner Videoclip: Der ZST-1 in Betrieb

PWM-LE_05.jpg