Potenziometer Prüfgerät RPG-1

 

Rauschprüfung, einfach, effektiv und schnell - ohne Oszilloskop

 

Zur Überprüfung des Potenziometers am Kfz wird gewöhnlich ein Oszilloskop benötigt um damit eine   „Rauschprüfung“  durchzuführen.  Zum einen   ist  jedoch  nicht in  jedem  Betrieb ein Oszilloskop vorhanden oder der Diagnostiker 100% vertraut mit der Beurteilung und der Durchführung der Rauschprüfung. Eine sehr einfache, sichere und deutlich schnellere Methode, ohne Oszilloskop, ist die Beurteilung eines Potis mit dem RPG-1.

Dazu wird der Stecker vom Poti (z.B. Drosselklappenpoti o.ä.) abgeklemmt und dafür das RPG-1 angeschlossen. Durch eine interne Spannungsversorgung kann jetzt das Potenziometer überprüft werden. Dabei wird das Poti, wie üblich, in beide Richtungen ausgelenkt und dabei die LED des RPG-1 beobachtet. Bei einem Fehler im Poti leuchtet die LED hell auf, bzw. flackert in dem Bereich wo sich der Fehler befindet.

Mit einem „Empfindlichkeitsregler“ lässt sich das RPG-1 so einstellen, dass bereits angehende Fehler, kleinste Störungen in der Widerstandsbahn des Potis (am Oszi meist noch nicht erkennbar) im Vorfeld festgestellt werden können. Nicht nur zum Überprüfen von Potis eignet sich das Gerät, sondern durch den hochempfindlichen internen Verstärker, lassen sich auch kleinste Impulsspitzen sichtbar machen, wie z.B. am Klopfsensor, am Ultraschallsensor und an induktiven Sensoren uvm.

 

Dazu werden nur die beiden Anschlüsse „S u. –„  benötigt. Der RPG-1 lässt sich überall dort einsetzen wo Potenziometer in Baugruppen schnell und sicher überprüft werden müssen.

Der RPG-1 eignet sich nicht nur für das Aufspüren von Fehlstellen in Potenziometern, sondern es lassen sich zudem eine Reihe anderer Prüfungen durchführen. Z.B. kann das Ausgangssignal eines induktiven KW-Sensors erkannt werden, sowie kleinste Störimpulse auf Leitungen wie beispielsweise an der B+ Klemme eines Generators uvm.

Der Preis für das Gerät beträgt 119,00 € inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Die Lieferzeit beträgt ca. 1 Woche.

 

Das Video rechts, zeigt die Empfindlichkeit

des Gerätes bei der Überprüfung eines

Potenziometers auf Unterbrechungen und

Fehlstellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis!

Alle Sondergeräte werden handgefertigt und sind keine Massenware. Geräte werden erst auf Bestellung gefertigt.

Der Einbau und/oder Inbetriebnahme erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr. Haftung ausgeschlossen.

Dörfler Elektronik

Talhofstr. 10

82205 Gilching
 

info@doerfler-elektronik.de
Tel: 08105 1853
Fax: 08105 276477

© 2013 - 2016

by R. Dörfler 

  • b-facebook
  • Twitter Round
  • b-youtube