Das eintägige Seminar soll dem Teilnehmer die grundlegenden Kenntnisse bzw. eine kleine Einführung der CAN-Bus Struktur für die tägliche Werkstattpraxis vermitteln.

 

Dabei wird ein großer Wert darauf gelegt, dass die Darstellung und Erklärung zur Funktionsweise des CAN Busses sehr einfach, sowie kurz und knapp gehalten wird.

 

Hier werden die Teilnehmer nicht mit unzähligen Beispielen von Bits, Bytes und langen Bitmusterfolgen zum Frust gebracht!

Das Seminar soll dem Teilnehmer auf einfache Art- und Weise aufzeigen welche „Gedanken“ hinter dem CAN-Bus stecken und was an dem Bus in der Werkstatt gemessen werden kann.

 

Wo liegen die Grenzen bei der Diagnose für den Werkstattfachmann?

 

Der Einstiegskurs eignet sich für nachfolgende tiefergehende CAN-Bus Seminare.

Jeder Teilnehmer erhält beim Besuch des Seminars ein Teilnehmerzertifikat.

 

 

Termin:

Ort:

 

Kursdauer:

Kursleiter: Reinhold Dörfler

Zielgruppe: Technisches Werkstattpersonal und Fachlehrer

 

Anzahl Teilnehmer: mindestens 14, maximal 20

Kosten: 249.– €  inkl. Schulungsunterlagen, Pausenverpflegung und Mittagessen

 

Anmeldung: Anmeldeformular per Fax  

Ein Anmeldeformular kann telefonisch oder per email angefordert werden

unter 08105 1853 oder info@doerfler-elektronik.de

CAN-BUS ganz einfach!